• Kostenlose Hotline: 0621 / 30 92 99 34
  • Top Preise ohne Mobilfunkvertrag
  • Keine Versandkosten
  • Über 30.000 Handys auf Lager

Das PostIdent-Verfahren

Was ist das PostIdent Verfahren?

Das Postident-Verfahren ist eine Methode der sicheren persönlichen Identifikation von Personen, die durch die Mitarbeiter der Deutschen Post AG vorgenommen wird. Man spricht beim Postident-Verfahren auch von einer unpersönlichen Legitimationsprüfung, bei der die Identität eines neuen Kunden vor einer Kreditvergabe überprüft wird. Alle Banken, auch unsere Partnerbanken, sind gesetzlich verpflichtet, eine Legitimationsprüfung durchzuführen. Diese Prüfung dient auch deiner eigenen Sicherheit.

Finanzierungsrate auswählen & bestellen

Für die Legitimation über das Postident-Verfahren sind von dir bei einer Postfiliale der Deutschen Post AG folgende Dokumente vorzulegen:

  • ein gültiger Postident-Coupon
  • ein gültiger Personalausweis oder Reisepass

Die persönliche Legitimierung im Postident-Verfahren ist nur für Personen vorgesehen, die sich direkt legitimieren lassen, d. h. es ist nicht möglich, dass z. B. der Ehemann die persönliche Legitimierung seiner Ehefrau durchführen kann.

Mit welchen Daten werde ich legitimiert?

  • mit Vor- und Nachnamen, Titeln
  • mit der Anschrift vom Ausweisdokument inkl. Postleitzahl
  • mit dem Geburtsdatum & Geburtsort
  • mit der Ausweisnummer sowie der ausstellenden Behörde inkl. Datum
  • mit der Anschrift vom Ausweisdokument inkl. Postleitzahl

Was wird in der Postfiliale gemacht?

1. Du gibst den Postident-Coupon zusammen mit deinem Personalausweis oder Reisepass dem Mitarbeiter oder der Mitarbeiterin am Schalter in der Postfiliale. Der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin überträgt dann die Daten der vorgelegten Dokumente in den Computer und fragt dich nach deiner Postleitzahl, da sie nicht im Ausweisdokument steht.

2. Anschließend wird ein Formular mit den abgeschriebenen Daten ausgedruckt. Dieses prüfst du dann auf seine Richtigkeit. Am Ende des Formulars unterschreibst du. Der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin überprüft, ob deine Unterschrift mit der im Ausweis übereinstimmt und zeichnet ebenfalls das Formular gegen.

3. Das PostIdent-Formular wird dann in einen speziellen Umschlag gesteckt, den jede Postfiliale für Identifizierungszwecke bereithält, verschlossen und an die Bank geschickt.

 

Hotline

Wir konnten dein Anliegen nicht beantworten? Unser kostenloser Support hilft dir gerne weiter.

0621 / 30 92 99 34

(Montag bis Sonntag von 8:00 - 22:00 Uhr)

Alternativ kannst Du uns auch jederzeit eine E-Mail schreiben.

Zum Kontaktformular