iPhone 8: Vorstellung des neuen Flaggschiffs am 12. September

Unter dem Motto „Let’s meet at our place“ lädt Apple am 12. September zur diesjährigen Keynote im Steve Jobs Theater in Cupertino ein.

Doch wie wird das neue Flaggschiff des wertvollsten Unternehmens der Welt heißen und was wird es können? Wir haben alle Gerüchte und Informationen für Euch zusammengefasst.

Mehr dazu lesen…

Veröffentlicht unter Gerüchteküche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
 

Steuerbares Licht (LED) im eigenen Heim mit Smartphone, Fernbedienung und/oder Schalter bedienen

Heute wollen wir mal einen Blick auf ein sehr branchennahes Produkt werfen, welches aber nur indirekt mit uns zu tun hat: steuerbares Licht.

Also solche Leuchtmittel und Leuchten, die sich via App (vom Smartphone oder Tablet), per Fernbedienung oder per Schalter bedienen lassen. Viele der LED-Lösungen dieses Segments bieten neben sehr langen Lebenszeiten auch weitere sehr angenehme Features, wie Farbwahl, Dimmbarkeit, gespeicherte Lichtszenarien und vieles mehr.

Neben Branchepionieren, wie Philips oder Osram, deren Systeme mittlerweile schon weit verbreitet sind, kommen auch mehr und mehr junge, innovative Startups hinzu, die den „Großen“ wegen ihrer enormen Innovationsgeschwindigkeit und agressiven Preispolitik gefährlich werden könnten.

Auf eines dieser Unternehmen wollen wir heute mal den Fokus legen. Die LEAD energy AG präsentiert sich mit dynamic control als sehr „offene“ Lösung hinsichtlich der Steuermöglichkeiten.

Die hauseigenen LED-Produkte können per

bedient werden.

Man kann also bspw. das Leuchtenset in bestehende E27 Fassungen verbauen, es bequem mit dem Smartphone bedienen und nachts (wenn man bspw. das Smartphone im Flugmodus hat) einfach per Schalter an der Wand bedienen. Ebenso geht es auch bei indirekten Beleuchtungslösungen, bspw. wenn man hinter Möbeln die LED-Strips verbaut und so ein magisches Leuchten an die Wand zaubert. Eine universell einsetzbare Decken- und Wandleuchte, die ebenfalls voll steuerbar ist, ist die DCL60. Diese große runde Leuchte erzeugt in jedem Raum auf Knopfdruck eine tolle Stimmung oder produktive Arbeitsatmosphäre.

Die DCL60 mit eine Lebensdauer von 25.000 Stunden und 16 Millionen Lichtfarben

Die DCL60 mit eine Lebensdauer von 25.000 Stunden und 16 Millionen Lichtfarben

Alle beschriebenen Produkte sind also mit den oben beschriebenen Möglichkeiten bedienbar und somit hochgradig alltagstauglich im Vergleich zu alleinigen App-Lösungen.

Diese Flexibilität zeichnet das Portfolio des Anbieters aus und zieht sich durch die gesamte Produktrange.

Uns fehlen jedoch noch „Gimmicks“ wie integrierbare Weihnachtsbeleuchtung, steuerbare Outdoor-Kugeln und andere „besondere“ Beleuchtungslösungen. Wir sind aber sicher, dass wir zeitnah einen weiteren Blick auf LEAD werfen werden, um neue Produkte vorzustellen.

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar
 

Samsung Galaxy S7 – alles, was Sie vor dem Kauf wissen müssen

Samsungs neues Flaggschiff, das Galaxy S7, ist da. Doch was ist neu am S7? Was wurde verändert? Lohnt sich der Umstieg auf die Luxusklasse von Samsung? Hier erfahrt Ihr alles rund um das neue Samsung Galaxy S7.

Mehr dazu lesen…

Veröffentlicht unter Neues vom Markt, Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar
 

Streaming: Die wichtigsten Dienste im Überblick

Streaming ersetzt die klassische Videothek

Es ist schon lange her, dass die gute alte Videothek durch die Online-Video-Streaming-Plattformen ersetzt wurde. Doch welcher Streaming-Anbieter passt am besten? Im folgenden werden wir Euch drei Video-Streaming-Plattformen vorstellen.

Netflix

Der Marktführer kann aktuell mit weit über 65 Millionen Kunden prahlen. Nach der Anmeldung muss sich erstmal für eine Version entschieden werden. Hierbei wird zwischen Standard-Paket (7,99 € im Monat), HD-Paket inkl. Parallelnutzung an zwei Geräten (9,99 € im Monat) und Ultra-HD-Paket inkl. vier Stream-Möglichkeiten (11,99 €) unterschieden. Die Bezahlung der Rechnung kann ganz bequem per PayPal, Bankeinzug oder aber auch Kreditkarte folgen. Das Abonnement ist monatlich kündbar. Die Auswahl an Filmen und Serien ist immens, welche alle mindestens untertitelt, aber auch zum größten Teil schon synchronisiert sind. Einen großen Vorteil verschafft sich Netflix mit ihren Serien, welche unter anderem selbst produziert und natürlich ausschließlich auf Netflix ausgestrahlt werden. Ein Beispiel dafür ist die Pablo-Escobar-Biographie „Narcos“. Netflix ist außerdem mit iOS, Android, Mac, Windows Phone, PC, Xbox 360, Xbox One, Wii U, PS3, PS4, Smart TVs und Blu-ray Playern kompatibel und perfekt geeignet für Leute, die gerne Serien schauen!

Mehr dazu lesen…

Veröffentlicht unter Unterhaltung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
 

SIM-Karten: Mini, Micro oder Nano – das ist die Frage

Damals war alles besser – oder? Immerhin hatten wir damals eine einheitliche Standardgröße für SIM-Karten, die in jedes Gerät passte. Doch heute sieht das alles schon etwas anders aus: Neben der Standardgröße (der sogenannten Mini-SIM) gibt es neben der Micro-SIM noch die Nano-SIM und wir müssen echt aufpassen, dass unsere vorhandene Karte auch ins neue Smartphone passt.

Doch was genau ist denn eigentlich eine Mini-, Micro- oder Nano-SIM? Wir geben Euch neben einer kurzen Erläuterung zu den verschiedenen Form-Faktoren auch eine Erklärung, wie Ihr eine eventuell zu große SIM-Karte zuschneiden könnt, damit sie in Euer brandneues Smartphone passt. Wer sich das Zuschneiden selbst nicht zutraut, kann natürlich auch (meist gegen eine Gebühr) eine Ersatzkarte im entsprechenden Format bei seinem Netzbetreiber anfordern.

Mehr dazu lesen…

Veröffentlicht unter Tipps & Tricks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar
 

Smartphone verloren… Was nun?

Das Smartphone ist inzwischen eines der liebsten Spielzeuge des Deutschen geworden. Derzeit besitzt rund die Hälfte aller in Deutschland lebenden Menschen mindestens ein Smartphone, das entweder privat, beruflich oder sowohl als auch genutzt wird (Stand: Februar 2015). Nicht selten befinden sich auf dem Speicher der Geräte zum Teil sensible Daten, die unter keinen Umständen in fremde Hände gelangen sollten.

Sehr ärgerlich ist es da, wenn das Smartphone abhanden kommt – entweder, weil man es verloren hat oder jemand das Gerät gestohlen hat. Wir haben für Euch ein paar Tipps, was zu tun ist, sollte dieser Fall einmal eintreten.

Mehr dazu lesen…

Veröffentlicht unter Tipps & Tricks | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar